Reiseöle

 Lavendel immer mit dabei

Lavendel immer mit dabei

Wir sind ja in den letzten Jahren viel unterwegs gewesen und doch gab es immer wieder gab es Situationen, in denen ein bestimmtes ätherisches Öl gerade wieder gefehlt hat oder Zuhause geblieben war... Doof!

Und so habe ich mal eine Zusammenstellung gemacht, welche ätherischen Öle ich auf Reisen immer dabei haben möchte.

Diese Zusammenstellung mag für Dich anders aussehen. Wenn das so ist, kannst Du gerne unten einen Kommentar hinterlassen, so können wir alle von Deinen Erfahrungen lernen. ( Bitte auf Compliance achten und keine Heilaussagen machen, danke!)

Also, welche Öle müssen ( für uns) mit?

Unser Grundstock: Lavendel, StressAway, Pfefferminze, Zitrone, Zitrone Plus, DiGize, PanAway, Purification und Thieves®

Und dann natürlich die ätherischen Öle, die wir gerade persönlich verwenden.

Im Flieger/ Flugzeug haben wir mindestens dabei: StressAway, AromaEase, Zedernholz, Weihrauch, Nordlicht Schwarztanne, Breathe Again, Pfefferminze, Zypresse, Thieves® Spray, NingXia Red in Beuteln und NingXia Nitro.

Probleme beim Fliegen sind in der Regel geringere Sauerstoffversorgung, herabgesetzte Luftfeuchtigkeit, eventuell ein gestörter Biorhythmus, mangelnde Bewegungsfreiheit, Stress fürs Immunsystem und Flugangst.

Für die mangelnde Bewegungsfreiheit hilft nur das regelmässige Aufstehen :). Ätherisches Zypresseöl unterstützt den gesunden Lymphfluss in den Beinen.
Christian findet auch Cool Azul Öl sehr angenehm an den Beinen!

Fürs entspannte Reisen und Fliegen habe ich immer ein kleines Fläschchen StressAway in der Tasche, welches ich grosszügig und regelmässig auf meine Handgelenke und meinem Hals verteile. Aber auch AromaEase und die Nordlicht Schwarztanne unterstützt das Geerdet sein.

Zeitverschiebung:

  • zum Wach bleiben eignet sich immer ätherisches Pfefferminzöl sehr gut. Pfefferminze  in Kombination mit einem NingXia Nitro hilft weiterhin klare Gedanken zu fassen.
  • um einen gesunden Schlaf zu unterstützen darf das ätherische Lavendelöl nicht fehlen: ein paar Tropfen unter die Füsse, in ein heisses Bad oder auf das Kopfkissen sind wunderbar. Aber auch Zedernholz oder die Nordlicht Schwarztanne können hilfreich sein.
    Schwarztanne auf die Füsse finden wir grossartig, um gut zu schlafen und am Tag nach der Ankunft klar im Kopf zu sein.

Geht es in die Sonne?

Dann dürfen ätherisches Lavendelöl, Weihrauch, Copaiba, Pfefferminze oder auch Myhrre und Karrottensamenöl zur Pflege unserer Haut nicht fehlen.

Kokosnussöl und AloeVera Gel haben wir als Trägersubstanzen dabei.

Wanderferien? Fahrradtour? CoolAzul Gel nicht vergessen - das ist wunderbar kühlend während oder nach der körperlichen Anstrengung und unterstützt eine gesunde Regeneration.

Müffelnde Hotelzimmer? Kein Problem, Purification/ Reinigung neutralisiert schlechte Gerüche und verscheucht nebenbei auch noch die Mücken. Im USB Vernebler, auf Toilettenpapier oder einfach direkt auf den Teppich funktioniert wunderbar. Ich habe mir mittlerweile in einer leeren Thieves Spray Flasche ca. 20 Tropfen Purification einfach mit Wasser gemischt. Praktisch zum Versprühen.

Zur Unterstützung des Immunsystems haben wir dieDiebe/Thieves® ( ein paar Tropfen regelmässig auf die Fusssohlen) sowie das Zitronen Plus Öl immer im Gepäck.

Für eine gesunde Verdauung kommt auf jeden Fall das ätherische Pfefferminzöl und die ätherische Ölmischung DiGize mit.

AromaEase eignet sich gut zum Erden und Entspannen. Auf See sehr hilfreich :)

Schöne Ferien wünschen wir Dir!

 AromaEase fürs entspannte Reisen

AromaEase fürs entspannte Reisen